Blog

Vieles fügt sich zusammen …

… und meistens ist es im täglichen Doing nicht klar zu erkennen.

Dazu das Zitat: „Man kann das Leben nur vorwärts leben und rückwärts verstehen“ (ein wenig frei übersetzt .-))

Wer entspannter und achtsamer durch das tägliche Leben geht, erkennt vielleicht schon ein kleines bisschen früher, dass Veränderungen anstehen. Vielleicht ist es dann nicht mehr ganz so […]

By |Juli 7th, 2015|BGM, Blog, Coaching|0 Comments

Das heutige „HB-Männchen“

Um den Titel mit einem Trickmännchen das „HB“ heißt assoziieren zu können, werden Sie schon ein paar Tage auf dieser Welt sein.
Ich jedenfalls kenne es noch aus Kindertagen und fand es stets lustig, wie sich dieses Männchen immer aufregt.

Und ich erkenne mich manchmal auch darin wieder: Genau wie das HB Männchen stört mich auch ab […]

By |Juni 17th, 2014|BGM, Blog, Coaching|0 Comments

Entspannung und Genuss – wichtig die für persönliche Leistungsmarke

In den letzten Jahren ist uns immer wieder darüber berichtet worden, wie wichtig die Entspannung ist, die Work-Life-Balance und das Vereinen aus Beruf und Privatleben.

Es ist allerdings oft ein Spagat all dem gerecht zu werden – ich erleben es immer wieder selbst und bekomme auch oft in meinen Coachings über diese Problematik berichtet. Es sind […]

By |Januar 2nd, 2014|BGM, Blog, Coaching|0 Comments

Achtsame Kommunikation …

Sprechen haben wir alle im Kleinkindalter gelernt – nur ist das Kommunikation??

Wenn ich mir vorstelle wie einfach das als Kind war:
Ich habe auf etwas gedeutet, jeder im Raum wurde aufmerksam, das Wort kam aus meinem Mund … und alle haben sich gefreut.

Heute ist das oft ein wenig anders.

Zum Beispiel bei einem Meeting:
Zuerst muß man sich […]

By |Oktober 11th, 2013|BGM, Blog, Coaching|0 Comments

Meditation – was ist das eigentlich?

Definition aus Wikipedia:

Meditation (von lateinisch meditatio, abgeleitet von dem Verb meditari „nachdenken, nachsinnen, überlegen“, verwandt mit lateinisch mederi „heilen“, medicina „Heilkunst“ sowie griechisch μέδομαι bzw. μήδομαι „denken, sinnen“ und dem Namen Medeia; entgegen landläufiger Meinung liegt kein etymologischer Bezug zum Stamm des lateinischen Adjektivs medius, -a, -um „der mittlere“ vor) ist eine in vielen Religionen und […]

By |Juli 11th, 2013|Blog, Coaching|0 Comments

3. Achtsamkeitstipp (aus der IHK-Serie 8 Tipps für mehr Achtsamkeit): Von der Belegschaft inspiriert … oder “ der kleine Kasten“

 

Lassen Sie sich doch einmal durch Ihre eigene Belegschaft/Ihre Mitarbeiter in Bezug auf das Unternehmen inspirieren.
Ich erinnere mich an eine Zeit in einem Unternehmen, da hing neben der Stempelkarte ein brauner Briefkasten auf dem stand: „Verbesserungsvorschläge/Kummerkasten“!

Sicherlich sind dort nicht immer sinnvolle Ideen eingeworfen worden …

Doch gab´ es den ein oder anderen guten Hinweis aus den […]

By |Juni 17th, 2013|BGM, Blog|0 Comments

Atmen ist das ganze Leben

·  “ Wu wei“ Handeln durch Nichthandeln, übertragen auf unsere Effizienz

Ich denke es ist offensichtlich, dass mir die asiatischen Sichtweise zugetan ist….
Vieles habe ich selbst ausprobiert und kann deshalb aus Erfahrung sprechen:

Jeder will heutzutage effektiv und effizienter sein, täglich sich verbessern,
keine Fehler machen und seine Leistung stets steigern.

Nur wie ist das noch möglich in der […]

By |Juni 6th, 2013|BGM, Blog, Coaching|0 Comments

2. Achtsamkeitstipp (aus der IHK Serie: Acht Tipps für mehr Achtsamkeit)

Ich denke, wenn ich das Wort `Mitarbeiterbefragung´ an dieser Stelle einwerfe, werden einige von Ihnen innerlich stöhnen und sich denken: „Bitte nicht schon wieder …“ oder „Das kenne ich schon.“

Sicherlich haben Sie schon einige Fragebögen abgenickt und in Umlauf gebracht.

Allerdings dachte ich nicht an diese Art einer Umfrage.

Die von mir vorgeschlagene Idee der Mitarbeiterbefragung sollte […]

By |Mai 18th, 2013|BGM, Blog|0 Comments

1. Achtsamkeitstipp (aus der IHK-Serie: Acht Tipps für mehr Achtsamkeit)

Betriebliche Gesundheitsmaßnahmen betreffen nicht nur die Firma, das eigene Unternehmen und die Mitarbeiter.

Es sind auch nicht nur aneinander gereihte Einzelmaßnahmen, die im Pflichtenheft stehen und nacheinander abgearbeitet werden.

BGM sind nicht Anordnungen von ´oben´, die im Gegenzug gute Leistungen und wenig Krankheitstage in der Belegschaft bringen.

Weiterhin sollte es nicht als Rekrutriertechnik verwendet werden, um gute Fachkräfte […]

By |Mai 18th, 2013|BGM, Blog|0 Comments

„Erfolgsfaktor Mensch“

 

Der Körper holt sich bekanntlich was er braucht: Er arbeitet effizient und effektiv,
hat sein Sparflammenprogramm und seine Regenerationsprogramme, ist extrem anpassungsfähig und lernt ununterbrochen… sogar im Schlaf.

Ruhe und Muse, ein wenig Übung in der Achtsamkeit mit sich und seinen Bedürfnissen, Ent-spannung und Ab-stand vom Alltag sowie das Trainieren seines Gaumens für ein tieferes Genusserleben…. UND […]

By |Mai 7th, 2013|BGM, Blog|0 Comments